Register | Login
Attackpoint - performance and training tools for orienteering athletes

Training Log Archive: Daniele

In the 7 days ending Sep 27:

activity # timemileskm+m
  Orienteering (Race)1 54:50 3.36(16:21) 5.4(10:09) 190
  Rennen1 35:41 4.5(7:56) 7.24(4:56) 250
  Total2 1:30:31 7.85(11:31) 12.64(7:10) 440

«»
0:54
0:00
» now
MoTuWeThFrSaSu

Sunday Sep 27 #

Note

Zürcher OL. Kinder betreuen und Posten einziehen

Saturday Sep 26 #

Orienteering (Race) race 54:50 [3] 5.4 km (10:09 / km) +190m 8:38 / km

MOM, Seelisberg, 4. Platz
Auf der Warm-Up-Karte bereits zum ersten Posten wieder ein Schmerzstich im Oberschenkelmuskel. Ging dann trotzdem an den Start und so lange ich nicht pushte, ging es dann doch ganz gut. Das Terrain liess ja auch kein schnelles Rennen zu.
Gelände war der Hammer. Wäre gerne noch weitergelaufen.
Technisch (& motorisch sowieso) war ich teilweise sehr unsicher. Bis P9 lief's noch ganz ok (2x 1'-Fehler). Bei P10 kassierte ich dann 5'.
Der Zeitverlust der 3. bis 12. klassierten alleine an diesem Posten:
- 7'
- 5'
- 5'
- 7'
- 4'
- 5'
- 2'
- 3'
- 10'
- 12'
Und das auf eine Bestzeit von 5'.
Meiner Meinung stand der Posten zu weit unten. Oder das Kartenbild vor dem Posten stimmte nicht. Vielleicht möchte ich mir den Fehler aber auch nur schönreden... :-)
P11 dann gleich nochmals 1' kassiert. Das passiert mir leider öfters, dass ich nach einem Fehler den nächsten Posten gleich wieder suche. Daran könnte ich arbeiten...
Rest dann ok.
Sieg ging an Miguel, der in der Schweiz die Ferien verbrachte.

Thursday Sep 24 #

Note

Leichte Muskelverletzung vom „schnellen“ Downhill am Montag

Monday Sep 21 #

2 PM

Rennen 35:41 [3] 7.24 km (4:56 / km) +250m 4:12 / km
shoes: Hoka One One SG 4 ugly orange

Guter Speed. Lag wohl an der Inspiration von der Swiss Trail Tour... :-)

« Earlier | Later »