Register | Login
Attackpoint - performance and training tools for orienteering athletes

Training Log Archive: pepa.

In the 7 days ending Jul 24, 2013:

activity # timemileskm+m
  running6 3:50:00 26.62(8:38) 42.84(5:22) 680
  orienteering5 3:17:03 14.4 23.17 90060c
  strength2 1:00:00
  stretching3 45:00
  Total9 8:52:03 41.01 66.0 158060c

«»
2:38
0:00
» now
ThFrSaSuMoTuWe

Wednesday Jul 24, 2013 #

orienteering warm up/down 10:00 [2] 1.67 km (6:00 / km)
shoes: Brooks Ghost 4

spärlich.

orienteering race 21:05 [5]
shoes: Brooks Ghost 4

Pauls Dresden Sprint.

sehr interessantes sozial Umfeld. Von Hippiebudenpark (sehr geil!) bis zur pseudo-elitären blinkblink-penisverlängerungsgangstern am Strand. Zwischendurch noch vorbei an den Beachvolleyballern.

Flo war echt fix. oder ich bin einfach zu lahm und lief deshalb die ganze Zeit am Limit. Who knows?

P9 um die Brücke rum anstatt zu schneiden 10''?
P13 fast vergessen und dann an die falsche Ecke, 5''
P17 längere Route, kurze nicht gesehen, 10''?
P18 zu früh rein, 10''?

Unter 20'30'' wäre es also auch mit Biegen und Brechen nicht gegangen.
Flo 19'15''
Max 19'50''
...?
Pepa 21'05''
Andrei dahinter mit ohne P13
Matti?
Thoto ca. 22'05, ohne check-Postenlochung.

Guter Sprint.
SI-TouchFree ist ganz geil, wenn auch etwas gewöhnungsbedürftig, wann piepts, wann piepts nich. (Es piept eigentlich immer wenn man nah genug drann ist, man muss nur dran glauben)

Monday Jul 22, 2013 #

11 AM

strength 15:00 [2]

Sägen, Sägen, Sägen.
Ene-Mene-Mu-aka 6 Apfelbäume ab- und zersägt. Jetzt gibts ein bischen Mehr Platz und Mineralien für den Rest.
8 PM

running 1:35:00 [3] 20.0 km (4:45 / km) +500m 4:13 / km
shoes: Brooks Ghost 4

Mit Papa (aufm Rad) abschließendes Lauftraining. Morgen gehts wieder nach DD. Superschöner Abschluss einer superschönen Woche!


anschließend wurde es noch richtig dunkel :)

stretching 10:00 [1]

Sunday Jul 21, 2013 #

running warm up/down 20:00 [1] 3.0 km (6:40 / km)
shoes: Inov8 X-Talon 212 (2)

zum start.

orienteering race 1:08:00 [4] **** 9.0 km (7:33 / km) +400m 6:11 / km
30c shoes: Inov8 X-Talon 212 (2)

4. Etappe

Nice. mehr kommt demnächst.

E4.
1. Jan Petrzela (wie immer) 48'53''
2. D.Hájek 50'05
3. Milos Nykodym 52'21
4. adam chloupek 52'56
5. filip hadac 54'42
6. tomas kubelka 55'44
7. Jan klapal 56'06
8. Tomasz Jurczyk 57'46
9. Vaclav Kral 58'13
10. Stepan Dlabaja 58'15
13. Michal Hubácek 60'20
16. Otrusina 66'39
17. N.J. 68'41
19. Marek Schuster 68'57
21. Vit Zakouril 74'10 (Bulldozer)
...26.

Gesamt:
1. Petrzela 124'34 (Medaillen-Abräumer der vorletzten JWM in der Slowakei)
2. Hájek 128'34
3. Nykodym 131'24
4. Hadac 132'24 (fast Sprint-Top 3-6, Sichtposten-Kat)
5. Chloupek 136'15 (JWM-Staffel-Gold)
6. Hubacek 140'58 (ja, der der bei der JWM Medaillen holte, Sprint+Staffel)
14. Otrusina 158'56
18. N.J. 169'07'
19. Vit zakouril 172'46 (Bulldozer-Mitfahrer)
...28 Läufer.
http://oris.orientacnisporty.cz/files/2257_36203fb...
Karte E4:
http://silesia.obopava.cz/silesia_2013/wp-content/...

Fazit vom WE:
Saugeiles Gelände.
Saustarke Konkurrenz (bis auf die letzten 2 der elite, kann jeder OL ganz gut..)
In jedem Lauf 2-3' zu viel an Fehler.
Jan Petrzela ist extrem krank im Wald. Ich hab keine Ahnung wie/was er da macht. Und wie so schnell.. Er gewann jede Etappe mit ca. 2-3' Vorsprung vor echt starken Leuten. Krank.
Wer mich nicht von den Junioren um mindestens 5-8' pro OL schlägt, der wird bei der JWOC nicht glücklich.

Bilder: http://regesport-4.blog.cz/1307/silesia

running warm up/down 10:00 [1] 1.43 km (7:00 / km)
shoes: Inov8 X-Talon 212 (2)

vom ziel zurück.
7 PM

running 35:00 [2] 7.24 km (4:50 / km) +180m 4:18 / km
shoes: Inov8 X-Talon 212 (2)

abends.

stretching 25:00 [1]

Saturday Jul 20, 2013 #

9 AM

running 25:00 [1] 4.0 km (6:15 / km)
shoes: Inov8 X-Talon 212 (2)

E/A zum Start und vom Ziel zurück.

orienteering race (Grand Prix Silesia) 40:00 [4] ***** 5.5 km (7:16 / km) +250m 5:56 / km

E2.

1. Petrzela 29'32
2. nykodym 30'52
3. Chloupek 31'11
18. N.J. 39'41
5 PM

orienteering 21:00 [3] ***** 2.0 km (10:30 / km) +100m 8:24 / km
30c shoes: Inov8 X-Talon 212 (2)

E3.
Mikro-O
Bis Posten 4 komplette Überforderung, erst kurz vor P4 war ich mir das erstemal halbwegs sicher überhaupt zu wissen wo ich auf der Karte bin!

3 von 30 Posten waren falsch. That's OK. (Pro Fehlposten 1' Zeitstrafe)

1. Hadac 18'10
2. Schuster 18'33
3. Hajek 18'43
..18. N.J. 23'47 (inkl. Zeitstrafe)

Friday Jul 19, 2013 #

running 20:00 [1] 3.0 km (6:40 / km)
shoes: Inov8 X-Talon 212 (2)

E-/A zum Start und vom Ziel.

orienteering 36:58 [3] 5.0 km (7:24 / km) +150m 6:26 / km
shoes: Inov8 X-Talon 212 (2)

E1.
1. Petrzela 25'21
2. Hadac 27'24 (Heimgelände)
3. Hubacek 28'24
..
20. 36'58'

Thursday Jul 18, 2013 #

strength 45:00 [2]

Neues Beet (genauso lang aber breiter) entkeimt und gedüngt. Vorher wars Betonhart und zugewuchert, jejtzt: weich, wunderschön und fruchtbar.

Solch Arbeit tut dem westlich-europäischen Weichei in Geist und Körper sehr wohl.

Belohnung: frische, fruchtige Aprikosen, Stachelbeeren, Tour de France-Krimi.

Note

tomorrow:

WHOOPWHOOP!

Note

HAHA.
Morgen starte ich als ALLERALLERLETZTER. 7' nach dem Vorletzten.
Hoffe, die Posten bleiben stehen.

running 25:00 [2] 4.17 km (6:00 / km)
shoes: Brooks Ghost 4

locker + lauf-abc + kurze steigerungen.
schöner abend.

stretching 10:00 [1]

« Earlier | Later »