Register | Login
Attackpoint - performance and training tools for orienteering athletes

Training Log Archive: pepa.

In the 7 days ending Jun 1, 2019:

activity # timemileskm+m
  orienteering7 4:35:42 26.42(10:26) 42.52(6:29) 1393
  running3 2:23:00 16.45(8:42) 26.47(5:24) 312
  cycling2 37:53 10.24(16.2/h) 16.49(26.1/h) 164
  Total12 7:36:35 53.11(8:36) 85.48(5:20) 1869
  [1-5]12 7:33:31

«»
2:49
0:00
» now
SuMoTuWeThFrSa

Saturday Jun 1, 2019 #

10 AM

orienteering race 16:13 intensity: (12 @0) + (19 @1) + (3:49 @2) + (3:14 @3) + (1:04 @4) + (7:35 @5) 3.19 km (5:05 / km) +60m 4:39 / km
ahr:155 max:175 shoes: VJ Bold

12h OL

Fand diese Ausgabe als die schönste.
Best organisiert, super Wald (tlw. Schön, tlw. Nicht schön aber sehr fordernd, tlw. Sehr einfach und schnell bis sehr schwer und sehr präzise zu laufen, Höhenmeter und sehr abwechslungsreichen Wald gabs auch, super Ideen und Umsetzung von der Arena, Bahnen, Freunden, Wettergott).
Selbst die wenigen Posten die ich als Bingoposten bezeichnete, musste ich nach einem ruhigen Blick auf die Karte als ‚in Ordnung‘ umbennen.

Das einzige was nicht mitspielte war mein 1‘30‘‘ Fehler auf meiner letzten Runde. Im ünübersichtlichen Teil lief ich knapp am Posten (ca.10m) vorbei und produzierte eine langsame Schlaufe. Sonst wäre es eine supi Zeit auf der Bahn und vor allem genug Zeit für Floh, kurz vor Schluss doch noch, aller anderen Berechnungen und Fehler zum Trotz doch noch den wundersamen Umsturz aller Bahnen zu schaffen.

So oder so, es war ein Wettkampfwochenende, dass man mit: „Liebe überall“ beschreiben kann.

Freunde, bleibt coole Leute.
Veranstalter, bleibt Amateure die alles was sie tun, mit Herzblut tun.

Bewertung des Nutzers: 9,5/10
12 PM

orienteering race 47:59 intensity: (3 @1) + (2:43 @2) + (4:02 @3) + (16:04 @4) + (25:07 @5) 6.82 km (7:02 / km) +226m 6:02 / km
ahr:163 max:180 shoes: VJ Bold

3 PM

orienteering race 42:50 intensity: (27 @1) + (4:37 @2) + (2:57 @3) + (11:46 @4) + (23:03 @5) 6.36 km (6:44 / km) +206m 5:48 / km
ahr:161 max:179 shoes: VJ Bold

orienteering race 26:38 intensity: (22 @1) + (1:11 @2) + (2:03 @3) + (6:39 @4) + (16:23 @5) 3.96 km (6:43 / km) +124m 5:49 / km
ahr:163 max:179 shoes: VJ Bold

6 PM

orienteering race 21:08 intensity: (3 @1) + (1:58 @2) + (1:27 @3) + (2:17 @4) + (15:23 @5) 3.58 km (5:54 / km) +95m 5:13 / km
ahr:166 max:182

8 PM

orienteering race 14:21 intensity: (16 @0) + (2:34 @1) + (4:36 @2) + (2:45 @3) + (1:42 @4) + (2:28 @5) 2.58 km (5:34 / km) +80m 4:49 / km
ahr:144 max:185 shoes: VJ Bold

Friday May 31, 2019 #

10 AM

orienteering race 19:49 intensity: (10 @0) + (13 @1) + (1:52 @2) + (6:40 @3) + (2:31 @4) + (8:23 @5) 4.12 km (4:49 / km) +39m 4:36 / km
ahr:158 max:178 shoes: Saucony Kinvara 8

DHM/Rahmensprintstaffel.
Nur halbwegs zufrieden.
Das Team war spitze mit Friedmar und Helmut, was doof war, waren meine 2-3 Fehler.
Geil war das Geprügelt am Start.

Und Göttingens Unicampus ist deutlich schöner als ich es mir vorgestellt hätte (was so nie passierte)

Thursday May 30, 2019 #

3 PM

orienteering race 1:26:44 intensity: (4:07 @1) + (2:10 @2) + (5:19 @3) + (13:18 @4) + (1:01:50 @5) 11.91 km (7:17 / km) +562m 5:53 / km
ahr:165 max:184 shoes: Inov8 Arctic Talon 275

DHM-Langdistanz-Rahmenlauf
Wollte das hier als leichtes einrollen für das Wochenende nutzen.
Total krass unterschätzt von der Dauer und Härte. Klar sichtbar war, dass ich ein warmup-Wettkampf gebraucht hab. Mal hier, mal da Fehler, wobei es eigentlich im Vergleich mit der Kartenaufnahme so bei 50:50 blieb. Zusätzlich drückte ein Spike exakt auf die Stelle, an der der Zeh am meisten wehtut. Kein angenehmes Gefühl und ne ablenkungsquelle gratis.
Lange Routenwahl nicht gut gelöst, dafür mehrfach sehr viel Spaß mit Ingo im Wald gehabt. Wir haben unsere Fehler gegenseitig hochmultipliziert. Aber wer lustig ist, der genießt auch sowas.

Wednesday May 29, 2019 #

7 PM

running 38:28 intensity: (16 @0) + (7:48 @1) + (26:24 @2) + (4:00 @3) 6.13 km (6:17 / km) +179m 5:29 / km
ahr:131 max:149 shoes: Saucony Kinvara 8

Stuttgarter Autobahnstau gegen schicken Wald getauscht. Inklusive supercooooolem Aussichtsturm.

Tuesday May 28, 2019 #

6 PM

running 55:19 intensity: (14:32 @1) + (32:12 @2) + (8:35 @3) 10.01 km (5:31 / km) +37m 5:26 / km
ahr:131 max:154 shoes: Saucony Kinvara 8

selbes Intervallprogramm und Tempo wie Patschi und Gustav.

Wollt wegen dem Fuß bewusst nicht schneller. Lief erstaunlich locker.

Monday May 27, 2019 #

7 AM

cycling 21:11 intensity: (1:36 @0) + (6:54 @1) + (7:57 @2) + (4:15 @3) + (29 @4) 7.98 km (22.6 kph) +149m
ahr:126 max:162 shoes: Storck Scenario Team

4 PM

cycling 16:42 intensity: (34 @0) + (6:17 @1) + (6:15 @2) + (2:22 @3) + (1:14 @4) 8.5 km (30.5 kph) +16m
ahr:127 max:162 shoes: Storck Scenario Team

Sunday May 26, 2019 #

2 PM

running 49:13 intensity: (1:01 @1) + (12:53 @2) + (27:29 @3) + (7:50 @4) 10.33 km (4:46 / km) +97m 4:33 / km
ahr:152 max:178 shoes: Saucony Kinvara 8

sommersonnestrandurlaub.
das erstemal halb im Wasser. Überall Menschen und insbesondere: Rentner.
Der erste wirkliche Sommertag.
Stattdessen muss ich zu Hause sitzen und Eishockey schauen. :)

Die Zeh ist noch zu spüren. Es scheint sich immer klarer abzuzeichnen, das war vss. nix gebrochenes, vss. irgendeine Ader oder Sehne geklemmt/gerissen. Beim Drücken is alles gut, bei Belastung wirds mit der Dauer nicht besser. Aber laufbar.

« Earlier | Later »