Register | Login
Attackpoint - performance and training tools for orienteering athletes

Training Log Archive: wiQ

In the 7 days ending Aug 4:

activity # timemileskm+m
  Radfahren1 3:30:00 40.39(5:12) 65.0(3:14)
  Laufen1 55:00
  OL-Wettkampf1 16:47
  Total2 4:41:47 40.39 65.0

«»
4:25
0:00
» now
MoTuWeThFrSaSu

Thursday Aug 1 #

Note

Keine Sorge, ich trainiere.

Wednesday Jul 31 #

OL-Wettkampf race 16:47 [3]
shoes: Salomon vibe

Julisprint von Nils im Waldpark auf meine Initiative hin, nach Pepas Zitierkunst: Alles muss man selbär machen lassen.
letzter Arbeitstag vorm neuen Abschnitt, vorm OL nur was geklärt, 1,5min eingelaufen, dann wars halb und ich lief ohne Feuer los, ich schiebe es auf die Beine, die hatten keine Lust, Aufteilung mittelprächtig, Posten 72 - wie davor schon gehört - verfehlt, beim AL mit Philipp angeschaut, Pfad war versetzt eingezeichnet, den Wanderposten 62 auch gesucht, aber lange nicht so lange wie Friedmar
Markus war schnell, Philipp war am schnellsten von denen, die das Stirnband nicht gewannen, und Erik war schneller als ich, fast hätte mich noch Taktikfuchs Heiko vom 4. Platz verdrängt http://npbe.de/results.htm
4 Posten eingesammelt, ich Held, so genug Selfiegeschreibe



Tschüß, ich gehe in den Untergrund, ich meine, das Leben draußen in der wirklichen Wirklichkeit, es ist kurz genug
Markus ist schneller ohne AP, Philipp tippt sein Training für sich auf und AP ist nicht viel besser als Fratzenbuch, was aber natürlich nicht heißt, dass AP nicht toll wäre, aber rettet halt auch nicht die Erde für die Lottas und Ottos und stiehlt Lebenszeit

Tuesday Jul 30 #

Radfahren 3:30:00 [3] 65.0 km (3:14 / km)

Krasna Lipa - 1. Postkartenpause am Stausee - Doubice - Schlenker durch die Böhmische CH - Grenze - Schlenker durch die hintere Sächs. Schweiz mit Beerpause - Weifbergturm, hoch und Höhenangst, da schlief ich mal - Hinterhermsdorf - 2. Postkartenpause auf der Paul-Richter-Bank - Kirnitzschtal nach Bad Schandau, Pizzapause - an Elbe heim, 7,5min vor Trainingsbeginn da ...

Laufen intervals 55:00 [3]
shoes: Salomon vibe

18Uhr daheim los und noch vor Pepa mit Patschi zu spät am Start, trotzdem noch das kurze Lauf-ABC, Philipp hatte mich eingeladen, wäre ohne mich nicht gekommen, das 1. von 4 8min-Intervall noch mit ihm laufen können und die ersten 2-3min vom 2., dann musste ich ihn ziehen lassen, beim 3. und 4. meinte er, hätte ich auf dem 4min-Rückweg nichts verloren, hm, wollte mich motivieren, der Schnelle, für Bohemia und viel Durst und die Radtour direkt davor wars okay

Monday Jul 29 #

Note

Pause, Knöchel dick von Bienenstich (Sa nach Lauf) und schmerzhaft
Spaziergang mit der halben Gäng, wie F. R. meint, Kirnitzschtal und Sebnitz

« Earlier | Later »