Register | Login
Attackpoint - performance and training tools for orienteering athletes

Training Log Archive: matti.

In the 7 days ending Oct 3, 2011:

activity # timemileskm+m
  OL-Wettkampf2 2:32:22 16.47(9:15) 26.5(5:45) 1000
  Rad (Outdoor)2 2:31:48 29.85(11.8/h) 48.04(19.0/h) 500
  Running4 2:01:25 14.84(8:11) 23.88(5:05) 100
  Total6 7:05:35 61.16(6:58) 98.42(4:19) 1600

«»
2:17
0:00
» now
TuWeThFrSaSuMo

Monday Oct 3, 2011 #

Rad (Outdoor) long 1:48:34 [2] 31.92 km (17.6 kph) +400m

Mountainbike um die Beine zu lockern. Wegen dem tollen Wetter etwa eine Stunde länger als geplant :-)

Sunday Oct 2, 2011 #

Running warm up/down 15:00 [2] 3.0 km (5:00 / km) +20m 4:50 / km
shoes: VJ Supra T

OL-Wettkampf race 45:19 [4] 7.5 km (6:03 / km) +300m 5:02 / km
shoes: VJ Supra T

Es als ein lockeres Sonntagsläufchen zu bezeichnen wäre zwar übertrieben. Aber bei dem Vorsprung (danke an die tolle Vorarbeit durch die anderen vier vor mir) habe ich wirklich zwei Gänge runterschalten können und mich voll darauf konzentriert keine Fehler zu machen, was auch super geklappt hat. Endlich, nach tausend zweiten Plätzen, habe ich auch mal irgendetwas im OL in Deutschland gewonnen :-)

Saturday Oct 1, 2011 #

Running warm up/down 30:00 [2] 5.0 km (6:00 / km) +20m 5:53 / km
shoes: Saucony Grid Fastwitch4 Men

OL-Wettkampf race 1:47:03 [5] 19.0 km (5:38 / km) +700m 4:45 / km
shoes: VJ Supra T

O technisch vom Allerfeinsten. Glaube nicht, dass ich jemals so gut orientiert habe. Beim Kartenwechsel dachte ich, dass ich die erste Runde vielleicht etwas defensiv gelaufen bin. Die Straße runter zur 22 dachte ich, dass ich gleich abhebe, so gut habe ich mich gefühlt. Kaum hat dann der Berg begonnen, waren die Beine völlig dicht und die letzte halbe Stunde war eine einzige Qual mit unendlich Krämpfen.

Friday Sep 30, 2011 #

Note

Heute mache ich einen lockeren Testlauf, aber ich sehe eher schwarz für morgen. Das schreit nach Schmerztabletten. Aber die Hoffnung stirbt zuletzt. Maaaan, wie ich meinen Körper hasse.

Running 30:04 [2] 6.11 km (4:55 / km) +40m 4:46 / km
ahr:132 max:151 shoes: Mizuno Wave Elixier 5

Das Läufchen hat ein wenig Mut gemacht. Mal gucken wie es morgen geht.

Thursday Sep 29, 2011 #

Rad (Outdoor) 43:14 [2] 16.12 km (22.4 kph) +100m

Schienbein schmerzt weiterhin beim hoch und runtergehen. Hoffe, dass das bis zum Wochenende noch besser wird.

Tuesday Sep 27, 2011 #

Running warm up/down 31:34 [2] 6.49 km (4:52 / km) +20m 4:47 / km
ahr:128 max:141 shoes: Mizuno Wave Elixier 5

Running intervals 14:47 [5] 3.28 km (4:30 / km)
ahr:138 max:163 (injured) shoes: Mizuno Wave Elixier 5

8x200m Intervalle in 31-33sek mit Start aller 2min (90sek Pause). Leichte Schienbeinschmerzen an einer neuen Stelle gehabt. War aber erträglich. Bergab ist es am schlimmsten.

« Earlier | Later »