Register | username: pw: 
Attackpoint - performance and training tools for orienteering athletes

Training Log Archive: Thoto

In the 7 days ending Jul 28, 2010:

activity # timemileskm+m
  cycling4 3:11:00 45.05(14.2/h) 72.5(22.8/h) 760
  climbing1 2:00:00
  orienteering2 1:22:51 6.84(12:07) 11.0(7:32) 90
  running1 55:00 4.97(11:04) 8.0(6:53) 100
  Total5 7:28:51 56.86 91.5 950

«»
2:00
0:00
» now
ThFrSaSuMoTuWe

Wednesday Jul 28, 2010 #

cycling (Arbeitsweg) 30:00 [3] 11.0 km (22.0 kph) +20m
shoes: Cube Cross White'n'Grey

Zur Arbeit und mit Jenny zurück (über die Uni).

orienteering race (DD-Uni Sprint1) 14:18 [4] 2.0 km (7:09 / km) +20m 6:49 / km
shoes: Asics GEL DS Trainer

Zum 2. Posten falsch herum, ansonsten ganz ok. Konnte nicht schnell rennen und die Beine kaum heben.

orienteering race (DD-Uni Sprint2) 18:33 [4] 2.0 km (9:17 / km) +20m 8:50 / km
shoes: Asics GEL DS Trainer

different day same shit or different upper leg same injury?

Naja wieder Schmerzen beim Heben des rechten Oberschenkels, hatte ich vor 2 Monaten schon beim anderen Bein. Vielleicht doch mal einen ordentlichen Laufstil zulegen und/oder mehr dehnen.

Nach ein bissel Warmlaufen trotzdem gestartet.

Sofort nach dem 2. Posten von Philipp eingeholt. Und ihn die nächsten Posten hin und wieder gesehen.

Nach der Hälfte ohne Vorwarnung auf einmal grau im Kopf und nicht mehr gewusst wo ich hin will und wer ich eigentlich bin ca. 30 sec verloren. Danach/dabei von Wieland ein und überholt wurden.

Bei der Brücke wie sich später herausstellte verbotenerweise durchs Grün. Hatte ich nicht gesehen und ich dachte der Posten steht auch eigentlich auf der Brücke.

Tuesday Jul 27, 2010 #

cycling (Arbeitsweg) 30:00 [3] 11.0 km (22.0 kph) +20m
shoes: Cube Cross White'n'Grey

Flott hin, noch flotter zurück, da ich soch zum Training konnte und noch Klammotten holen musste.

cycling (Trainingshinundzurückweg) 25:00 [4] 10.0 km (24.0 kph) +200m
ahr:148 max:174 shoes: Cube Cross White'n'Grey

So schnell wie möglich die Schillerstaße mit dem Fahrrad hoch, damit ich noch vor 18.30 beim Spielplatz bin, dann auf der Straße den Berg wieder runter. Rückzu übers Fischhaus und durch den Wald zurück.

running (Querlaufen) 55:00 [3] 8.0 km (6:53 / km) +100m 6:28 / km
ahr:153 max:173 shoes: Pearl izumi

Querlaufen in der Heide. Immer hinter Magic hinterher, der hinter Wutti, der ordentlich Druck machte. Wieland immer nach Lust und Laune hin und her gewuselt. Am Schluss n bissel müde und der rechte Oberschenkel schmerzt wieder beim heben.

Monday Jul 26, 2010 #

Note
(rest day)

Keine Zeit fürs Training, weil ich nach Leipzig zur Bandprobe gefahren bin, um zu proben. Befreundete Musiker haben mich für ein paar Gigs als Percussionist angeheuert, weil sei einen brauchen.

http://www.myspace.com/audiafloating

Sunday Jul 25, 2010 #

Note

Wandern mit Jenny im Elbi. In Dresden bei starken Regen losgefahren, in Schmilka hatte es aufgehört) -> Heilige Stiege hoch (Rübezahlstiege wegen der Nässe nicht gemacht), Wilde Hölle runter. Danach war es wieder trocken. Häntschelstiege hoch, gesonnt, Rotkehlchenstiege runter.
Schön!

Saturday Jul 24, 2010 #

climbing (Kletterhallenklettern) 2:00:00 [3]

Mit Eike im XXL. Toprope zum warmmachen. Dannach 3 x 5er. Dann 7ner, nach einem Drittel verreckt. Nochmal im Toprope probiert, aber Technik hat nicht ausgereicht. Danach fast senkrechter Überhang im Toprope nachgestiegen und gequält. Leichte Topropes und Boulder zum Schluss.

Friday Jul 23, 2010 #

cycling (HeideRegenSchlacht) 1:06:00 [3] 25.0 km (22.7 kph) +350m
ahr:127 max:167 shoes: Cube Cross White'n'Grey

Mit Eike bei Starkregen mit dem Fahrrad durch die Heide und den Matsch. Danach ausgesehen wie Sau.

Thursday Jul 22, 2010 #

cycling (Arbeitsweg) 15:00 [2] 5.5 km (22.0 kph) +20m
shoes: Cube Cross White'n'Grey

Locker zur Arbeit

cycling (Trainingshinweg) 25:00 [3] 10.0 km (24.0 kph) +150m
shoes: Cube Cross White'n'Grey

Flott zum Weißen Hirsch zu Connie und Heiko.

orienteering (41-Punkte Score OL) 50:00 [3] 7.0 km (7:09 / km) +50m 6:54 / km
shoes: supra new

ScoreOL - wer als erster 41 Punkte hat - mit Startkarten. Startkarte 2 mal verloren, beim 2ten mal im Dickicht nicht wiedergefunden. Oberschenkel tat beim heben wieder weh. Von Polizei und Polizeihubschrauber, der über mir flog ständig abgelenkt.

Note

Bei Gewitter gegrillt, danach mit dem Fahrrad im Regen den Berg ziemlich flott runter.
Zuhause mit ausgiebig Dehnen und Massage mit Franzbranntwein gegen den Oberschenkelschmerz angegangen. (Nachster Tag deswegen Schmerzen erstmal weg)

« Earlier | Later »