Register | Login
Attackpoint - performance and training tools for orienteering athletes

Training Log Archive: Thoto

In the 7 days ending Aug 26:

activity # timemileskm+m
  cycling2 1:50:00 39.46(21.5/h) 63.5(34.6/h) 175
  orienteering1 1:39:29 7.48(13:19) 12.03(8:16) 577
  swimming3 1:17:00 1.74(1.4/h) 2.8(2.2/h)
  running1 55:10 7.46(7:24) 12.0(4:36) 20
  Total7 5:41:39 56.13(6:05) 90.33(3:47) 772

«»
1:59
0:00
» now
SuMoTuWeThFrSa

Saturday Aug 26 #

Note
(rest day)

Hausmannstag.
Kuchen backen, (Veganen)Braten braten, Hausaufräumen, und Mutters Geburtstag nachfeiern. - trotzdem mal 15 Minuten Brustschwimmen im See mit Mudder. Leider nach dem letzten Training einen Ohrenstöpsel verloren, deswegen erstmal kein Kraulen bis Amazon wieder liefert.

Friday Aug 25 #

5 PM

cycling (Rennradtour) 43:00 [3] 22.5 km (31.4 kph) +60m
ahr:143 max:159 shoes: Giant TCR Comp 0

Nochmal n bissel an der Sitzposition gefeilt. Sattel etwas vor und etwas nach vorne und schon weniger Rückenschmerzen.
6 PM

swimming (Kraulen) 22:00 [3] 0.6 km (1.6 kph)
ahr:140 max:151

Locker ohne Flossen und Neo. Versucht beim Wassergreifen ordentlich Druck aufzubauen.

Thursday Aug 24 #

swimming 35:00 [3] 1.4 km (2.4 kph)

Nach der Dienstreise bei Sonnenuntergang nochmal in den See gehüpft. Wasser fast ohne Wellen und kein Arsch am See, schön.
Nur Neo ohne Flussen.
650m entspannt Kraulen in 15:30
650m flotter Brust in 14:30
Dann nochmal zwei kurze Steigerungen Kraulen.

Wednesday Aug 23 #

7 AM

running (Einlaufen/Auslaufen ) 10:00 [2] 2.0 km (5:00 / km)
shoes: Nike Zoom Elite 8

running (TempoDL) 45:10 [5] 10.0 km (4:31 / km) +20m 4:28 / km
ahr:171 max:182 shoes: Nike Zoom Elite 8

Mit vollem Pizzabauch nach dem Abendbrot und kurzer Verdauungspause doch noch los. Lief irgendwie gut. Mal nicht so trampelig. Vielleicht war mal ein langer Wettkampf wieder nötig um die Beine aufzuwecken.

Tuesday Aug 22 #

cycling (Rennradtour) 1:07:00 [3] 41.0 km (36.7 kph) +115m
shoes: Giant TCR Comp 0

Mal ne flottere Rennradtour alleine. Strava sagt ich bin jetzt King of Mountain "Meuchen nach Kleingörschen". Na wenn das nix is :-).
Beim Monarchenhügel immerhin PB, aber nur 74ter. Da fehlen noch 50 Sekunden ...
Hatte den Lenker etwas weiter runter genommen, dafür den Sattel etwas höher, um für den Triathlon eine Wettkampfsitzposition auszuprobieren -> wahrscheinlich aero mäßig besser, dafür ordentlich Rückenschmerzen. Weiß nich ob es das am Ende bringt

Sunday Aug 20 #

10 AM

orienteering race (Chemnitzer Post OL) 1:39:29 [4] 12.03 km (8:16 / km) +577m 6:40 / km
ahr:155 max:172

Lang OL auf der Karte Adelsberg-Schwarzwald. Mal wieder OL im Deutschen Wald.
Zur 1 links über die Wege. Im Postenraum dann etwas zu hoch, aber gleich gemerkt.
2 und 3 ok.
Zur 4 direkt und dann tierisch im Eufd stecken geblieben +1, irgendwie durch die Bäume gedrückt, aber außenrum wäre wohl klüger gewesen. Hat der Kasten nicht genug Schneißen gemacht.
5,6 ok.
7 zu hoch und vorbei, bis zum Weg. +1
8 direkt, zu weit links, +1
Zur 9 Markus beim Weglaufen gesehen, aber noch Getränk mitgenommen. Komischer Posten.
10 zu weit links, beim Ablaufen eingesüdet und danach gemerkt. +2 Grau?
11 ok aber am Berg langsam und vom Sven eingeholt worden.
12 Dickicht mißinterpretiert, einmal ums grün +1
13, 14, 15, 16, 17, 18, 19 ok - aber am Berg viel gewandert, weil sehr müde.
20, 21 rumgeeiert aber ok
22,23,Ziel voll müde und langsam

-> 6 Minuten Fehler, auch im Deutschen Wald muss man die Augen auf machen + Im Moment die Fitness für lange Strecken mit Bergen nicht da.

-> Ich meine dass ich gegen die Elitejungs keine Chance habe ist klar, aber auch von den "alten" Herren ganzschön auf die Nuss bekommen :-). Selbst Tippgott werde ich nicht mehr :D
5 PM

swimming (Kraulen) 20:00 [2] 0.8 km (2.4 kph)
ahr:142 max:152

Locker mit Flossen.

« Earlier | Later »