Register | Login
Attackpoint - performance and training tools for orienteering athletes

Training Log Archive: Thoto

In the 7 days ending Mar 9:

activity # timemileskm+m
  swimming1 30:00
  canicross1 14:35 1.72(8:28) 2.77(5:15) 231
  Total2 44:35 1.72 2.77 231

«»
0:30
0:00
» now
SuMoTuWeThFrSa

Thursday Mar 7 #

swimming (Babyschwimmen ) 30:00 [1]

Oder doch rehasport :)

Tuesday Mar 5 #

Note

Bin beim Canicross Berglauf doch erster. Auch wenn ich eine Zeit von 12:30 für 3km und 250hm für machbar halte, gab es sie diesmal nicht und war ein Fehler.
Z.B. ein Wieland mit Floki vorne dran sollte die Zeit locker laufen können :)

"Die Auswertung der Ergebnisse hat etwas Zeit in Anspruch genommen und leider hat sich auch der kleine Fehlerteufel eingeschlichen, was bei einer manuellen Zeitnahme gar nicht mal so ungewöhnlich ist. Jetzt stehen die endgültigen Ergebnisse aber fest und alle diejenigen die vom Fehlerteufel betroffen sind erhalten selbstverständlich ihre rechtmäßigen Preise zugeschickt.

Männer:
Thomas Rewig (14m 35s)
Martin Geyer (15m 28s)
Holger Petzold (16m 20s)"

Ansonsten habe ich jetzt Krücken und ne Bandage und n übel dicken blauen Fuß und darf 3 Wochen nicht laufen. :-/

Sunday Mar 3 #

11 AM

canicross race (2. Augustusburger Berglau) 14:35 [5] 2.77 km (5:15 / km) +231m 3:43 / km
(injured) shoes: BrooksRicochet

Mal wieder Berglauf mit Floki. Ersten Kilometer gut gestartet, noch der ersten Steilpassage und dem Überholen eines Dobermannes irgendwie bei Floki die Luft raus, so dass wir in der zweiten Steilpassage 20 Sekunden langsamer als letzes Jahr waren. Im flachen Hochgeschwindigkeitsstück dann irgendwie den linken Fuß verdreht und vom Hund auf der Seite über den Schotter gezogenen wurden. Nach ca 10 Sekunden wieder aufgerappelt und zuende gehumpelt. Im Ziel is der Knöchel dann richtig dick geworden. Mal sehen was das wird.
Ähnliche Zeit wie letztes Jahr (3 Sekunden schneller), auch wenn Floki nach der hälfte zugverlust hatte.
Erster.

« Earlier | Later »