Register | Login
Attackpoint - performance and training tools for orienteering athletes

Training Log Archive: patschi.

In the 7 days ending Sep 10, 2017:

activity # timemileskm+m
  o-training4 4:52:00 19.91(14:40) 32.05(9:07) 28045 /67c67%
  inline skating1 1:50:00 15.84(6:57) 25.5(4:19)
  running1 46:00 5.9(7:48) 9.5(4:51) 30
  strength1 40:00
  Total7 8:08:00 41.66 67.05 31045 /67c67%

«»
3:33
0:00
» now
MoTuWeThFrSaSu

Sunday Sep 10, 2017 #

inline skating 1:50:00 [1] 25.5 km (4:19 / km)

Rumrollern mit Pepa, um sich überhaupt mal zu bewegen.

Fühlte mich irgendwie seit der Fahrt hierher kacke. Gemeine Zugklobakterien? Man weiß es nicht. Freitag noch dirch die Intervalle geschleppt, Samstag ging gar nix, Sonntag musste zumindest mal ein Minimum an Bewegung her. Nicht krank, aber irgendwie unendlich platt.
Geht vorüber....

Friday Sep 8, 2017 #

running 16:00 [5] 4.0 km (4:00 / km) +15m 3:56 / km
shoes: Asics DynaFlyte

4x4' (3')
4:03
3:52
?
4:01

running warm up/down 30:00 [2] 5.5 km (5:27 / km) +15m 5:23 / km
shoes: Asics DynaFlyte

Wednesday Sep 6, 2017 #

o-training 55:00 [2] *** 7.5 km (7:20 / km) +60m 7:03 / km
spiked:15/25c shoes: inov8 - arctictalon 275 '17

Heller :)
Zu spät für echtes Staffeltraining. Vor der zweiten Runde von den Jungs verarschen lassen und zu früh für echtes Staffeltraining. Schlau. Egal, hab auch so genug rumgemurkst.

Tuesday Sep 5, 2017 #

o-training 1:04:00 [2] *** 7.1 km (9:01 / km) +120m 8:19 / km
spiked:6/8c shoes: inov8 - arctictalon 275 '17

Abschiedstraining auf Axolotl oder so. Ach ne Aksel°as...
Nochmal ein sehr geniales norwegisches Gelände. Irgendwie war ich die einzige, die sich über den sehr knappen Zeitrahmen nachdem wir uns wieder am Auto treffen wollten wunderte. Irgendwie war ich auch die einzige, die versuchte ihn einzuhalten. :P Naja, war eigentlich auch so genug.
Ich freute mich sehr über die gepolsterten Sitze am Flughafen Oslo, weil ich tierisch Muskelkater im Hintern von dem ganzen ultraweichen Moos hatte. (Teilweise stand ich bis zum Knie im Moos!) Da hab ich wohl moch Defizite....

Monday Sep 4, 2017 #

11 AM

o-training 1:50:00 [2] *** 12.2 km (9:01 / km)
spiked:14/20c shoes: inov8 - arctictalon 275 '17

Staffelstarts mit Löri direkt bei Grans hinterm Haus.
Haben manchmal ganz schön lang rumgekreist. Sehr schön da.
4 PM

strength 40:00 [3]

Das Halden-Krafttraining. Megaspass! :)
10 PM

o-training 1:03:00 [2] **** 5.25 km (12:00 / km) +100m 10:57 / km
spiked:10/14c shoes: inov8 - arctictalon 275 '17

NachtOL auf der Hoias mit Sabine

Als ich dann so im dunkeln im norgwegischen Wald stand dachte ich mir auch: "Scheiße, was machst du hier eigentlich? Ewig kein NachtOL und dann zum Einstieg gleich mal hier. Urst. Hoffentlich muss Sabine nicht so lange nach mir suchen...." Wude auch nicht besser, als nicht wie gehofft Schirmchen mit Reflektor hingen, sondern blaue Bändchen. Lief dann aber immer besser. Am Ende fast ein bisschen überrascht, dass es schon vorbei ist. Hinterher aber sehr zufrieden ins Bettchen gekrochen. :)

« Earlier | Later »