Register | Login
Attackpoint - performance and training tools for orienteering athletes

Training Log Archive: patschi.

In the 7 days ending Apr 22:

activity # timemileskm+m
  running5 2:39:09 17.01(9:21) 27.38(5:49) 240
  strength3 2:35:00
  competition2 1:43:55 7.24(14:21) 11.65(8:55) 57022 /35c62%
  swimming1 48:00 0.62(1:17:15) 1.0(48:00)
  Total9 7:46:04 24.87 40.03 81022 /35c62%

«»
2:25
0:00
» now
MoTuWeThFrSaSu

Sunday Apr 22 #

running warm up/down 7:00 [1] 1.2 km (5:50 / km)
shoes: inov8 - arctictalon 275 '17

competition (SAXBO) 36:06 [5] *** 4.1 km (8:48 / km) +260m 6:41 / km
ahr:176 max:200 spiked:12/17c shoes: inov8 - arctictalon 275 '17

Entwarnung - ich kann doch noch OL.
Lief echt gut. Vielleicht etwas mehr als 2' durch doofe Routenwahlen und eigene Grauheit verloren. Aber absolut nicht zu vergleichen mit dem Gestocher vom Vortag.

Zwischenzeiten: https://oris.orientacnisporty.cz/Mezicasy?compid=4...

Saturday Apr 21 #

running warm up/down 7:00 [2] 1.2 km (5:50 / km)
shoes: inov8 - arctictalon 275 '17

competition (SAXBO) 1:07:49 [5] *** 7.55 km (8:59 / km) +310m 7:27 / km
ahr:175 max:193 spiked:10/18c shoes: inov8 - arctictalon 275 '17

ajajajaj... Die erste Hälfte der Strecke die Karte nicht wirklcih kapiert und nur Käse gemacht. Danach wurde es besser, aber da war ja nicht mehr viel zu retten...
mindestens 8' Fehler sind eigentlich schon etwas peinlich.

Zwischenzeiten: https://oris.orientacnisporty.cz/Mezicasy?compid=4...

Friday Apr 20 #

Note
(rest day)

Thursday Apr 19 #

12 PM

strength 1:15:00 [2]
shoes: Asics Gel Rocket

Mein Lieblingsspielplatz. :) Haufen schöne Geräte.
Heute kamen noch ein Gerät zum Beinrückseite quälen, ein Stepbrett, ein großer Würfel zum Hochhüpfen und eine Slackline dazu.
Das Spinningrad, die Beinpresse, die Drahtzugmaschine und der Slingtrainer waren vorher schon fest im Programm.
Falls mich wer sucht - ich bin bei Physio3 spielen.
9 PM

running 32:26 [2] 5.74 km (5:39 / km) +20m 5:33 / km
shoes: Adidas adizero tempo

Nachdem ich einer Horde Studenten versucht hab OL zu erklären und danach noch Veit versucht hab Skifahren zu erklären, selbst noch eine Runde gehoppelt.
Mal wieder die flachen schnellen Schuhe ausgebuddelt, aber irgendwie sind meine Beine und Füße echt zu schwächlich dafür. Lange halt ich das nicht durch...

Wednesday Apr 18 #

8 AM

swimming 48:00 [3] 1.0 km (48:00 / km)

Hab mich dieses Semester mit Resa in einen Schwimm-Unisportkurs eingetragen. Was hat mich da bloß geritten?
2 PM

running intervals 31:09 [5] 6.74 km (4:37 / km)
ahr:183 max:192 shoes: adidas supernova sqnce boost

Eigentlich war 35' Tempo geplant. Meine Beine wollten aber von Anfang an das Tempo nicht und fühlten sich megakackeschwer und breiig an. doof. Eigentlich hatte ich echt Bock drauf.
Um das Training halbwegs würdevoll abzuschließen teilte ich es schließlich in 3 Intervalle:
13,5' - 10' - 7,5' mit 1,5' bzw. 2' Pause: 4:38 - 4:38 - 4:37

running warm up/down 16:34 [2] 2.68 km (6:11 / km)
shoes: adidas supernova sqnce boost

Tuesday Apr 17 #

12 PM

strength 55:00 [2]
shoes: Asics Gel Rocket

6 PM

running intervals 12:00 [5] 2.62 km (4:35 / km) +150m 3:34 / km
ahr:162 max:180 shoes: Asics DynaFlyte

10x75" mit rund 2,5' Pause leicht bergauf.

running warm up/down 53:00 [2] 7.2 km (7:22 / km) +70m 7:01 / km
ahr:157 max:170 shoes: Asics DynaFlyte

7 PM

strength 25:00 [2]

Monday Apr 16 #

Note
(rest day)

Müde Beine, müder Kopf. Zu viel Regen.

« Earlier | Later »